Eleonora: unkompliziert, einladend und duftig

vielseitig und lebendig – typisch Villa Caviciana

Rotwein "Eleonora" von Villa Caviciana Produkt

IGT Lazio Rosso

Eleonora ist jugendlich frisch und fruchtig zugleich aber auch kraftvoll und elegant mit feiner Textur. Die Verbindung von Merlot und reifem Sangiovese sorgt für eine rassige Struktur mit guter Fülle. Ein idealer Speisebegleiter, der sich nicht in den Vordergrund drängt.

RebsortenSangiovese und Merlot
RebflächenWeingarten der Gemeinde Gradoli, zwischen 400 und 450 Meter hoch
Vinifikationrebsortenreine Vergärung für ca. 14 bis 18 Tage im Stahltank bei kontrollierter Temperatur (26° bis 28° C))
Ausbaumindestens 12 Monate Ausbau im Stahltank und teilweise in gebrauchten Barriques, Assemblage am Ende des Ausbaus
Verkostungsnotizendichtes Granatrot, süßlich offen und duftig in der Nase, mit kirschig-liköriger Kopfnote, rassige Struktur mit guter Fülle, frische energische Säure
Passt zuSpeck, Schinken und anderen Antipasti, leichten Pasta-Varianten mit Gemüse und Tomaten
AuszeichnungenGroßes Gold (96 PAR-Punkte) beim Internationalen Bioweinpreis 2015, Sehr gut (drei Sterne) beim Degustationswettbewerb „Weine aus Italien 2015“ des Genussmagazins selection
NameRainer Maria Rilke verliebte sich in sie. Der Name erinnert an die italienische Schauspielerin Eleonora Duse.