Maddalena: charmant, rosenduftig und verführerisch

vielseitig und lebendig – typisch Villa Caviciana

Rotwein-Maddalena-Villa-Caviciana

IGT Lazio Rosso

Bei Maddalena ist die Rebsorte Aleatico der Star. Klar und reif mit einem leuchtenden Granatrot ist dieser Dessertwein überzeugend durch ein tolles Spiel von Säure, Fruchtigkeit und dezenter Süße. Ein vielseitiger Begleiter zum Abschluss eines schönen Menüs.

RebsortenAleatico
Rebflächen in Weingärten der Gemeinde Gradoli, zwischen 500 und 550 Meter hoch
VinifikationTrocknung der Trauben auf dem Weinstock während ca. 15 Tagen; Vergärung 6 bis 7 Tage im Stahltank bei kontrollierter Temperatur (24° bis 26°C).
AusbauAusbau fur 12 Monate im Stahltank, gefolgt von einem Jahr Flaschenreife.
Verkostungsnotizenintensives, starkes Bouquet mit frischen aromatischen Noten und leichtem Rosenduft, klar, reif und fruchtig, im Mund elegant und ausgewogen, das vielschichtige Tannin lässt ihn im Abgang angenehm trocken erscheinen
Passt zuDesserts und Käse
AuszeichnungenAusgezeichnet (vier Sterne) beim Degustationswettbewerb „Weine aus Italien 2015“ des Genussmagazins selection, Auszeichnung beim The WineHunter Award 2018 (Rosso)
NameGoethe beschreibt in den „Römischen Elegien“ seine Geliebte, die er dort Faustina nannte. Ihr wahrer Name war Maddalena.