Filippo: lebendig, frisch und fruchtbetont

vielseitig und lebendig – typisch Villa Caviciana

Weißwein "Filippo" von Villa Caviciana Produkt

IGT Lazio Bianco

Filippos Charakter wird durch zwei Rebsorten bestimmt – Chardonnay und Sauvignon Blanc. Der erste steuert Körper und runde Saftigkeit bei, der zweite intensive Aromen und Würze.

RebsortenChardonnay und Sauvignon Blanc
Rebflächen Weingarten in der Gemeinde Grotte di Castro, 410 Meter hoch
Vinifikationca. 4 Wochen Stahltankgärung bei kontrollierter Temperatur (16° bis 18° C)
Ausbaulange Reifung des jungen Weines zu einem kleinen Teil im Barrique und zu einem größeren Teil in Stahltanks
Verkostungsnotizenfrisch, fruchtig, durch die vulkanischen Böden geprägte Würze und Mineralität, im Duft dominiert der Sauvignon Blanc mit Kräutern und Frucht, grasige Akzente, gute Fülle mit Extraktschmelz
Passt zuleichten Fischgerichten, gegrilltem hellen Fleisch, Thai-Curry oder als Aperitiv-Wein
AuszeichnungenGold beim internationaler Bioweinpreis 2018 mit 93 PAR-Punkten
NameFilippo Miller war Goethes Pseudonym während seiner Italienreise von September 1786 bis Mai 1788